Tiny Spoon Rezepte - Minestrone mit Ingwer
Hauptmahlzeit Suppen

Minestrone mit Ingwer

  • Glutenfrei
  • Super Food
  • Vegan

Eine herzhafte Minestrone, die nicht nur von Innen wärmt und wohltuend ist, sondern auch richtig satt macht und lecker schmeckt!

  • Vorbereitungszeit: 15 min
  • Kochzeit: 30 min
  • Insgesamt: 45 min

Ich liebe, liebe, liebe Minestrone. Wenn sie gut gemacht ist! Denn leider schmeckt sie häufig einfach lasch und grundsätzlich kann es für mich auch nicht genug Gemüse in der Suppe geben. Denn satt werden möchte ich schon davon. Deshalb stecken in meiner Minestrone reichlich Kartoffeln, Karotten und Bohnen. Ich finde nicht nur die unterschiedlichen Konsistenzen toll, sondern natürlich auch den Geschmack. Damit das Ganze auch ordentlich Gehalt bekommt, geben wir noch ein Daumengroßes Stück Ingwer dazu, sowie Lauch, frische Petersilie und Sellerie. Ich habe Dicke Bohnen aus der Dose genommen. Für das Einweichen und die lange Kochzeit der Bohnen, bin ich einfach zu ungeduldig. Aber das könnt ihr machen wie ihr möchtet. Es schmecken übrigens auch weiße Bohnen und Borlottibohnen ganz hervorragend in der Minestrone. Ihr könnt quasi alles an Gemüse reinschmeißen, was ihr findet. Da sind Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt! Am allerbesten schmeckt die Suppe an Tag 2. Aber das gilt für beinahe alle Eintöpfe und Suppen. Denn dann sind sie doch erst so richtig schön durchgezogen.

  • Zubereitung

    1. Die Kartoffeln und Mohrrüben schälen und in feine Würfel schneiden. 
    2. Den Sellerie und Lauch waschen und in feine Würfel schneiden. 
    3. Den Ingwer schälen und sehr fein hacken. 
    4. Die Petersilie waschen und ebenfalls sehr fein hacken.
    5. Nun alle Zutaten zusammen in einen großen Kochtopf geben und zum Kochen bringen. Für etwa 20-30 Minuten leicht köcheln lassen. 
    6. Etwa 1/3 der Suppe abschöpfen und grob pürieren. Anschließend wieder zurück zu der restlichen Suppe geben und gut verrühren.
    7. Nach Belieben salzen & pfeffern. 
  • Hinweis

    • Glutenfrei Glutenfrei
    • Super Food Super Food
    • Vegan Vegan

Schreibe ein Kommentar